reflections

Alle Jahre wieder ...

36 Grad und es wird noch heißer?

36 Grad wärn schön, aber mit heiß hat's halt nix zu tun.

Shit happens.

 

 J

Das Leben ist ein Ponyhof ...

 

25.3.09 00:16, kommentieren

Werbung


The times, they are a-changin' ...

Ich hasse Veränderungen. Hab ich's schon mal erwähnt?

Ich hasse Veränderungen.

 

Tja. Aber anscheinend gehört so was ja zum Leben.

Hm.

 

Als Student hat man einfach so ein furchtbar unstetes Leben. Alle paar Monate ändert sich das Leben einfach komplett. Und vor allem die Leute.

Es geht einfach net, dass viele einfach die ganzen Ferien weg sind! (Sabbl, Juuuuud, Bäschd, ich vermiss euch!!!!!!)

 

Und es geht noch weniger, dass manche einfach ausziehen ... (Stääääffen, Flooootzi, ihr fehlt hier!)

 

Wie schön, dass die liebe Claude und die liebe Tab hier sind! Naja, manchmal lieb. Hehe. Nee, im Ernst: Bin so froh, dass ihr da seid!

 

Irgendwie gibt's nicht so viel zu schreiben, gell? Man muss es ja dann auch nicht künstlich in die Länge ziehen. ;-)

 

In diesem Sinne:

Seid gegrüßt von der Jeschine.

 

Die City schläft, aber wir beide sind noch wach.

Alles ist still, aber wir zwei machen noch Krach ... 

 

 

1 Kommentar 9.3.09 22:01, kommentieren

Einsamkeit und Verzweiflung....

Bin ich eigentlich die einzige, die lernen muss? Das fragt man sich wenn man sich in der bib mal so umschaut...naja die Verzweiflung treibt mich her, bringen tut es zwar nichts aber egal.
So wie es aussieht werd ich die hälfte meiner Sachen nicht bestehen...es ist zum heulen-ob wohle jemals in der Geschichte des Bengelhauses jemande die ZP nicht geschafft hat? *P*
Claude ist auch nicht mehr da...hat mich einfach meiner Einsamkeit überlassen...
aber heut abend ist examensfest und da müssen wir unsere Lieben feiern und mehr oder weniger fröhlich ins Vikariat gehen lassen....da freu ich mich schon drauf...da trinken wir einen, oder jeschibaby??

eure sab

Eine Ode an meinen Schreibtisch:

MEIN VERSCHWIEGENER, LIEBER FREUND!

2 Kommentare 14.2.09 09:27, kommentieren

Fazit

... nach einer Woche krank Sein im Bengelhaus:

- Wann bin ich denn endlich wieder gesund?

- Tee, Tee, Tee

- Viele liebe Leute, die immer nach mir schauen und sich sehr lieb um mich kümmern

- viiiiiiel Obst

- 1000 Medikamente (geil! :-) )

- (Bewusst euphemistische Formulierung) Es würde meinem Schlaf jetzt auch nicht schaden, wenn die Handwerker ein bisschen weniger bohren würden. Aber es ist ja echt schon besser. Ich will mich nicht beschweren.

- Angst

- Geschenke (Ich liebe Geschenke!!! :-) )

- Nachrichten

- zwischendurch mal ein Käsefondue

- umsorgt werden

- lernen, zu vertrauen

- SMS

- Besuche

=> wenn der Zeitpunkt aufgrund diverser anstehender Prüfungen nicht ziemlich middl wär, wär's doch vielleicht ganz nett ...

DANK EUCH ALLEN!

Eure Jeschi

Wenn man Türen und Fenster gegen diese Welt absperrt, lässt sich doch hie und da der Schein und fast der Anfang einer Wirklichkeit eines schönen Daseins erzeugen.

1 Kommentar 9.2.09 19:07, kommentieren

Achterbahn

"Freundschaft bedeutet, zusammen auch durch schwere Zeiten zu gehen."

Wie schön, dass ihr mich auch in Gammelhose und ohne Ohrringe ertragt! ;-)

 

Mehr gibt es heute vielleicht nicht zu sagen.

Naja. Obwohl.

Vielleicht gibt es viel zu fagen.  

Aber egal.

 

Ach ja: Eigentlich bin ich doch viel zu tussig, um krank zu sein. Pech.

 

J

 

Letzte Woche und wir beide,

das war wirklich viel ... 

5.2.09 22:53, kommentieren

Aus dem Leben der Jenny S.

Situation 1:

x: Meinst du etwas, dass ... ?

j: Weiß nicht ... ?

x: Okay. Denk mal nach und antworte dann.

 

Situation 2:

j: Ich blick nicht, wo dein Kofferraum aufgeht.

y: Okay. Dann lang jetzt mal da runter und such, bis du Plastik gefunden hast. Und dann versuch mal, es hochzudrücken.

 

 Findet ihr eigentlich, die Leute behandeln mich nicht überheblich und wie ein kleines, dummes Kind?!?!?

 

I' m a barbie girl in the barbie world,

life in plastic, it' s fantastic ... 

 

1.2.09 15:41, kommentieren

Hose überm Schlafanzug und Hochzeitsgrüße

Ahhhhhhh schon wieder eine Hochzeitseinladung...sorry Leute aber falls ihr gedacht habt wir sehen uns zwischen Juni und November mal habt ihr euch getäuscht, denn wenn es so weiter geht bin ich jedes Wochenende auf ner beschissenen Hochzeit...deprimierend!

Gestern abend hab ich die liebe Claude reingelassen...das war wie früher auf Freizeiten, wenn sich jemand nachts weggeschlichen hat und wieder reinwollte...hahaaa

Naja werd jetzt mal wieder in die schöne Bib...die ist so schön, dass ich nicht ins Fußball gehen werde, damit ich noch länger bei ihr bleiben kann *bääähhhh*
achja und morgen gehts ab nach München!! Freu mich schon! Soll ich euch was "Schönes" mitbringen??

Liebe Grüße eure Sab

PS: If you WANT you can marry????
VERARSCHEN ODER WAS???

1 Kommentar 29.1.09 14:24, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung